Miteinander – Füreinander – Für ein schönes Wangelau

Alle sind herzlich eingeladen durch ihren persönlichen Arbeitseinsatz unser Dorf frühjahrsfit
zu machen.
Es geht nicht nur um „Müll sammeln“
• Es geht darum, gemeinsam etwas für unser Dorf zu tun, in dem wir uns alle wohlfühlen wollen.
• Es geht auch darum, unseren Kindern zu zeigen, dass wir alle Verantwortung für das Allgemeinwohl und unsere Umwelt tragen.
• Es geht auch um gemeinsamen Spaß. Denn gemeinsam macht alles mehr Spaß.

Treffpunkt: Samstag, den 28.03.2015 um 09:30 Uhr am Sprüttenhus

Nach getaner Arbeit gibt es im Anschluss ein nettes Beisammensein, bei heißer Suppe und Getränken.

Wangelau im Dunkeln

Am Freitag ist wohl jedem aufgefallen, dass unsere Straßenbeleuchtung komplett ausgefallen ist.
Am Samstag konnte, durch einen Noteinsatz, die Beleuchtung zumindestens in der Dorfstraße wieder aktiviert werden.
Es wurde ein Kabelbruch in der Leitung zur ersten Laterne im Zum Bornholz (Piekert) festgestellt.
Am Montag wird versucht diesen zu finden und dann auch zu reparieren. Wie lange diese Arbeiten andauern kann noch nicht gesagt werden.
Solange müssen die Poststraße, Zum Bornholz und Im Krog leider ohne Straßenlaternen auskommen.

Rückenyoga auf dem Dorf

Neuer Kurs der Volkshochschule Büchen-Gudow startet auf dem Dachboden unseres Sprüttenhuses.
Im Kurs lernt ihr altersbedingten oder durch Stress und Verspannnungen ausgelösten Rückenbeschwerden entgegen zu wirken.
Dies ist möglich durch gezielte Yogahaltung, Atemtechnik und Tiefenentspannung. Die erlernten sanften Körper- und Atemübungen helfen auch im Alltag zwischendurch durchzuatmen, sich wieder aufzurichten, um in jeder Situation Rückgrat zu zeigen.
Beginn: 10.02.2015
10 mal dienstags von 09:30 – 11:00 Uhr
Gebühr: € 55,00
Anmeldungen bei der VHS Büchen-Gudow, Tel: 04155-3551

Aufgrund der guten Resonanz läuft der Kurs weiter. Ab 05.05. weitere 10 Abende

Fitnesstrends für Frühaufsteher geht in die nächste Runde – ABGESAGT

Aufgrund zu geringer Anmeldezahlen findet der Kurs leider nicht statt.
Die Volkshochschule Büchen-Gudow bietet wieder auf dem Dachboden unseres Sprüttenhuses an:
Fitnesstrends für Frühaufsteher.

In diesem Kurs habt ihr die Gelegenheit alte und neue Fitnesstrends auszuprobieren und kennenzulernen.
Jede Stunde viel Bewegung, ganz viel Abwechslung und Spaß. Wenn ihr wissen wollt, was Aerobic, Aroha, Escribic, Line-Dance, BBP,
Rückenfitness, Fitness Spiele uvm. ist, kommt und lasst euch überraschen. Bitte Hallenschuhe, Getränk, Isomatte und Handtuch mitbringen.
Beginn 09.02.2015
10 mal montags von 09:00 – 10:00 Uhr
Gebühr: € 32,00
Anmeldung bei der Kursleiterin Sivia Zöftig, Tel: 04155-498047

Tango Argentino sucht Mittänzer – TERMINE ABGESAGT

Leider konnten keine neuen Tänzer gewonnen werden.
Nun kann der Tangokurs leider nicht mehr in unserem Sprüttenus statt finden.
Er wird in Lüneburg weitergeführt – SCHADE

Der Tangokurs startet in seine nächsten Runde und sucht dringend noch interessierte Tänzer.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Ein Neueinstieg ist auf jeden Fall möglich.
Die neuen Termine (siehe auch Veranstaltungen) sind:
10. Januar
14. Februar
21.März
11. April
9. Mai
6. Juni jeweils von 18:30 – 21:00 Uhr

Nähere Informationen können direkt bei Jörg Böttger eingeholt werden.
itangere®
Unterricht / Workshops Tango Argentino
BASIC Bewegungspädagoge Franklin®
Mediation und Coaching
Kreativ Möbel

www.itangere.com

Jörg Böttger
Bahnhofstr.40
21397 Vastorf
T/F 04137 82 00 15
Mobil 0176 60 81 68 58
joerg.boettger@t-online.de

Tango Argentino sucht Mittänzer

Der Tangokurs startet in seine nächsten Runde und sucht dringend noch interessierte Tänzer.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Ein Neueinstieg ist auf jeden Fall möglich.
Die neuen Termine (siehe auch Terminkalender) sind:
10. Januar
14. Februar
21.März
11. April
9. Mai
6. Juni

Nähere Informationen können direkt bei Jörg Böttger eingeholt werden.
itangere®
Unterricht / Workshops Tango Argentino
BASIC Bewegungspädagoge Franklin®
Mediation und Coaching
Kreativ Möbel

www.itangere.com

Jörg Böttger
Bahnhofstr.40
21397 Vastorf
T/F 04137 82 00 15
Mobil 0176 60 81 68 58
joerg.boettger@t-online.de

Kreidezeichen auch in Wangelau gesichtet

Kreidezeichen oder die sogenannten Gaunerzinken sind auch in Wangelau schon gesichtet worden.
Sie stehen an Hauswänden oder auf dem Gehweg – und die mysteriösen Kreidezeichen sind keine harmlosen Kindermalereien. Denn mit den Strichen, Kreisen oder Quadraten markieren Einbrecher potenzielle Ziele oder warnen ihre Kollegen.
Also, seid wachsam.
Nähere Informatione hierzu zum Beispiel

Wangelauer Gold

Jens Marktgraff Bewohner der Alten Schule in der Dorfstr. 7 ist Hobby Imker.
Sein neuestes Produkt „Wangelauer Gold“.
Dies wird erstmalig auf dem Dorffest am 12.07. vorgestellt und kann dort auch schon erworben werden.