Frühjahrsputzaktion in Wangelau

Es ist wieder soweit! Nehmt euch Zeit, macht mit.
Wir brauchen viele helfende Hände.
Treffpunkt: Samstag, den 19.03.2015 um 09:30 Uhr am Sprüttenhus
Nach getaner Arbeit gibt es im Anschluss ein nettes Beisammensein, bei heißer Suppe und Getränken.

Sparclub Wangelau sucht neue Mitglieder

Der seit jahrzehnten bestehende Sparclub „Zur gemütlichen Runde“ sucht Nachwuchs.
Hast du nicht auch Lust dir ein Weihnachtsgeld über das Jahr anzusparen, gemeinsam ein Sommerfest zu feiern und zur Spargeldauszahlung ein tolles Grünkohlessen einzunehmen?
Dann komm doch zu uns.
Nähere Information über die minimale Sparleistung und den Rhythmus, sowie alle Fragen beantwortet:
Detlef Schmitt 04155-2972
Wir freuen uns auf dich.

Flüchtlingshilfe – Sammelaktion in Wangelau

Auch Wangelau müsste Flüchtlinge aufnehmen. Bislang konnte unser „Kontingent“ in Lauenburg mit untergebracht werden. Mehrmals wöchentlich kommen dort Flüchtlinge an. Die Flüchtlingshilfe Lauenburg benötigt dringend Hilfe.
Wir werden hier in Wangelau im Sprüttenhus am Montag, 21.12. eine Sammelaktion starten.
Von 18:00 – 19:00 Uhr könnt ihr eure Sachen abgeben. Ich werde diese dann nach Lauenburg bringen. Bitte schaut alle mal nach, was ihr entbehren könnt. Und macht Reklame für die Sammelaktion im Dorf.
Toll wäre es, wenn die Sachen etwas vorsortiert wären. Nach Damen/Herren/Kinder evtl. auch mit Angabe der Größe am Karton.
Erleichtert den Ehrenamtlichen vor Ort die Arbeit.

Hier der Aufruf:

Wir benötigen aktuell:
– Schneeanzüge
– Kinder Winterschuhe in sämtlichen grössen
– Herren Winterschuhe 41-43
– Herren Winterkleidung gr. S und M
– Buggys/Kinderwagen
– Töpfe
– Spielzeug
– Decken, Kissen, Wolldecken

– Hygiene Artikel (Papers, kinderzahnpasta, kinder Zahnbürsten, kindershampoo, Seife, Shampoo, Zahnpasta, Zahnbürsten, Damen binden) Bitte alles neu

Bitte nur gut erhaltene Sachen, nichts beschmutztes. Gut erhaltene, aber defekte Sachen werden hier von unserm Schneider repariert. Gut wäre wenn diese Sachen gekennzeichnet werden.

Bitte keine Sommerkleidung, wir haben keine Lagerkapazitäten mehr.

4. Gemeinderatsitzung am 25.11.2015

Auf der letzten Gemeinderatsitzung im Jahr 2015 wird es im Bericht der Bürgermeisterin unter Anderem um den Sachstandsbericht Asylbewerber und Breitbandversorgung gehen. Außerdem wird der Haushalt für das Jahr 2016 beschlossen.
Die gesamte Tagesordnung kann unter der Rubrik Gemeindevertretung ab 17.11. eingesehen werden.

Gemeindeausfahrt am 12. September 2015 nach Waren an der Müritz

ES SIND NOCH EINIGE PLÄTZE FREI – BITTE BEI INTERESSE MELDEN

Der Kulturausschuss der Gemeinde Wangelau und
der Festausschuss des Wangelauer Sparclubs
laden zu einem Tagesausflug ein

Unser Programm:
07:30 Uhr Abfahrt ab Wangelau (ZOB)
10:00 Uhr Begrüßung am Busparkplatz in Waren / Müritz.
anschl. Stadtrundfahrt mit eigenem Bus mit Reiseleitung.
Erleben Sie eine erholsame, erlebnis- und kenntnisreiche Fahrt durch Waren/Müritz.
anschl. Besichtigung Mecklenburgische Glaswerkstatt
Herzlich Willkommen in der Mecklenburgische Glaswerkstatt, die an die jahrhundertalte Tradition der Glasbläser an der Müritz erinnert. Sehen Sie unserem Glasbläser und Glasschleifer bei der Arbeit zu.
Jeder Gast erhält ein Glas mit persönlicher Gravur.
12.00 Uhr Mittagessen im Restaurant „Venezia am Hafen.
Gericht: Schnitzel, Kroketten und Buttergemüse.
13.30 Uhr Schifffahrt auf der Müritz.
Fahren Sie 1 Stunde mit dem Dampfschiff „EUROPA“ und genießen Sie die Natur.
14.30 Uhr Zeit zur freien Verfügung.
Besichtigen Sie die Stadt Waren, mit ihrer historischen Altstadt, den kleinen Gassen und Fachwerkhäusern.
16.00 Uhr Fischverkostung
von einheimischem Fisch beim bekannten Fischer in Sietow. Schauen Sie in den Räucherschrank und probieren Sie von frisch geräuchertem Fisch.
19:00 Uhr ca. Rückkehr an Wangelau (ZOB)

Preis € 35,00 pro Person bei einer Teilnahme von 50 Personen (ein voller Bus)
Der Betrag ist bei Anmeldung bei den untenstehenden zu zahlen.
Eingeladen sind alle Wangelauer Bürger /innen und deren Freunde.
Es freut sich auf einen schönen Tag mit ihnen/euch der
Kulturausschuss der Gemeinde Wangelau Festausschuss des Sparclubs
Ute und Jörg Neumann, Marina Schmitt, Sabine und Michael Schneider, Jochen Zitzer
Tel: 4886 Tel: 2972 Tel: 3208 Tel: 3828

Amtswehrfest 2015 in Krukow

Auch in diesem Jahr hat die Freiwillige Feuerwehr Wangelau am Amtswehrfest teilgenommen. Bei der Schnelligkeitsübung belegte sie leider nur den 9. Platz. Das tat aber der Fröhlichkeit der Einsatzgruppe keinen Abbruch. Als letzte verließen sie am Nachmittag den Saal. Auch beim Tanz am Abend war die Feuerwehr mit einigen Paaren vertreten. Es war ein tolles Fest mit super Musik.
IMG_0203 Weiter Bilder könnt ihr ab Ende Mai in der Galerie finden.

Dorfreinigung mit sehr guter Beteiligung

Am 28.03. fand unter sehr guter Beteiligung (über 30 Teilnehmer) unsere diesjährige Dorfreinigung statt. Wir haben viel geschafft und hatten dabei auch sehr viel Spaß. Nach getaner Arbeit wurde gemeinsam eine leckere Erbsensuppe verspeist. Bilder könnt ihr ab Ende Mai in der Galerie sehen. (Müssen leider immer noch extern von Marleen eingestellt werden).
Bei der Dorfreinigung ist ein Gardena Unkrautstecher liegen geblieben. Also, wer ihn vermisst. Meldet sich gerne bei der Bürgermeisterin.

DORFFEST 2015

Nach der großen Resonanz im letztem Jahr, werden wir auch in diesem Jahr ein „Spiel ohne Grenzen“ veranstalten.
Auf Anregung ist diesmal die Wahl der Mannschaften frei. Also, lasst euch was einfallen.
Kindermannschaften, Familienmannschaften, Frauenmannschaften, Nachbarmannschaften oder eben wieder Straßenmannschaften
– so ziemlich alles ist möglich. Der Anmeldebogen ist bereits im Dorf verteilt.
Anmeldeschluss ist Freitag, der 08. Mai
Der Kulturausschuss freut sich über eure Kreativität.

Miteinander – Füreinander – Für ein schönes Wangelau

Alle sind herzlich eingeladen durch ihren persönlichen Arbeitseinsatz unser Dorf frühjahrsfit
zu machen.
Es geht nicht nur um „Müll sammeln“
• Es geht darum, gemeinsam etwas für unser Dorf zu tun, in dem wir uns alle wohlfühlen wollen.
• Es geht auch darum, unseren Kindern zu zeigen, dass wir alle Verantwortung für das Allgemeinwohl und unsere Umwelt tragen.
• Es geht auch um gemeinsamen Spaß. Denn gemeinsam macht alles mehr Spaß.

Treffpunkt: Samstag, den 28.03.2015 um 09:30 Uhr am Sprüttenhus

Nach getaner Arbeit gibt es im Anschluss ein nettes Beisammensein, bei heißer Suppe und Getränken.